Mehr Info!
Der neue Donisl in München Markenauftritt & Branding mit Tradition

Markenauftritt & Branding mit Tradition

Der neue Donisl in München

Ausgangssituation

Der Donisl zählt als zweitältestes Wirtshaus Münchens seit jeher zu den gastronomischen Wahrzeichen der Stadt. Mit der Übernahme durch neue Pächter, entschloss sich der Hausherr Hacker-Pschorr zur Grundsanierung des Traditionshauses.

Zur Eröffnung im November 2015 sollte der Donisl im neuen, aber dennoch traditionsreichen Gewand erstrahlen.

Zielsetzung & Aufgabe an eleven eyes

Dabei sollte es nicht nur bei der Renovierung des Gebäudes bleiben, sondern das gesamte Erscheinungsbild des Donisls erneuert werden. eleven eyes wurde als Partner für die Modernisierung des Markenauftritts hinzugezogen. Durch eine zeitgemäße Präsentation sollte der neue Donisl ein frisches Gesicht erhalten und gleichzeitig seine Zugehörigkeit zur Münchner Bier- und Gaststättentradition bewahren. Dabei galt es, die Aufmerksamkeit einer breiten Zielgruppe von Einheimischen über Zugereiste, Jung und Alt, bis hin zu den Touristen zu erreichen.

Maßnahmen zur Umsetzung

Corporate Design

Zunächst wurde das neue Logo gestaltet. Die besondere Herausforderung lag darin, ein Zeichen zu schaffen, das in Kombination mit dem Hacker-Pschorr Logo, aber auch eigenständig funktioniert. Aus der Fensterrosette, einem prägnanten, architektonischen Detail, wurde ein passendes Keyvisual entwickelt. Dieses einzigartige, grafische Element wird eingesetzt um Speisekarten, Glastüren, Briefpapier etc. zu schmücken.

Es wurde eine Farbwelt definiert, die zeitlose die Gastlichkeit transportiert und sich in das Farbschema der Hacker-Pschorr Brauerei einfügt. Eleven eyes hat ein umfassendes Corporate Design-Manual konzipiert, das dem Betreiber hilft die Marke Donisl zu führen.

Markenauftritt

Der Donisl soll als klar erkennbare Marke positioniert werden. Um diese Brand in die Welt hinauszutragen, wurden neben der klassischen Gastronomieausstattung wie Speisekarten, Briefpapier, Visitenkarten, eine Donisl Hausmarke kreiert. So findet die Vermarktung auch über Senf, Weine, Marmeladen oder Gewürze statt, aber auch klassische Merchandisingartikel wie T-Shirts und Caps sind im „Fan-Shop“ erhältlich.

Für uns als Agentur war es eine wunderschöne Aufgabe dieses breite Vermarktungskonzept zu kreieren.

Leitsysteme

Ein großer Teil unserer Arbeit umfasste die Gebäudebeschriftung. Diese Aufgabe erstreckte sich von der Außenwerbung (z.B. Ausleger und Schriftzüge am Gebäude), über die Raumbeschriftung, bis zu individuell gestalteten WC Piktogrammen.

Website

Die Website setzt den Markenauftritt fort. Neben der Umsetzung als responsive Website beinhaltet sie vor allem „unter der Haube“ einige Besonderheiten: Das Content Management System besitzt eine eigene, leicht zu handhabende Speisen- und Getränkeverwaltung, damit auch ungeschultes Personal einfach und schnell Änderungen vornehmen kann. Ein Rechtesystem ermöglicht die Zugriffsteuerung auf inhaltliche Bereiche. So können beispielsweise Speisekarten nur von einem eingeschränkten Benutzerkreis, wie Küchenchef und Management, bearbeitet werden.

Steckbrief

  • Kunde: Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG & Donisl Gaststätten Betriebs GmbH
  • Ort: München, Marienplatz, Weinstr. 1
  • Gründung: 1715
  • Renovierung: 2015
  • Leistungen elevene yes: Konzeption und Umsetzung Corportate Design, Branding, Werbemittel, Verpackung, Website und mehr…
  • Internet: www.donisl.com